Im Frühling: Traumhaft schön mit ersten Blumen!

Ausflugsziele

Lindau

Ein sehr schöner Frühlingsausflug ist ein Besuch in Lindau. Während im Westallgäu die ersten Frühlingsboten sich noch durch die Schneedecke kämpfen ist in dem viel milderen Klima am See der Frühling schon fast eingezogen. Wenn die ersten Magnolien blühen ist ein Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt der Lindauer Insel und entlang des Lindauer Hafens ein lohnenswertes Ausflugsziel. Zwischendurch gönnen Sie sich in einem der zahlreichen Cafés eine Erfrischung, wir geben Ihnen gerne den einen oder anderen Geheimtipp.

Insel Mainau

Ein anderer sehr schöner Ausflug, nicht nur für Blumenfreude, ist ein Besuch der Insel Mainau. Aufgrund des milderen Klimas am See und der Blütenpracht der Frühlingsblumen ist dieser Ausflug schon im Frühling empfehlenswert. Verschiedene Sonderausstellungen im Schloss oder in den Gartenanlagen erweitern die Attraktionen der Mainau. Der Kinderspielplatz gilt als einer der schönsten am Bodensee und das Palmenhaus beeindruckt mit zahlreichen exotischen Pflanzen und vor allem Schmetterlingen.

Affenberg Salem

Ein Erlebnis der besonderen Art ist ein Besuch des Affenbergs Salem. In einem sehr großen Waldstück kann man hier während eines Spaziergangs die freilaufenden Berberaffen mit gratis verteiltem, speziell zubereitetem Popcorn füttern. Dieser hautnahe Kontakt mit unseren tierischen Verwandten ist nicht nur für Kinder ein Riesenspaß, sondern auch für Erwachsene ein höchst eindrucksvolles Erlebnis. Neben den Affen können Sie noch viele andere Tiere sehen, zwischendurch können die Kinder sich auf dem Spielplatz austoben. Eine weitere Sehenswürdigkeit in der Nähe ist das Schloss Salem.

Pfahlbaumuseum

Steinzeit hautnah erleben können Sie im Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen. Das Museum eignet sich hervorragend für Besuche mit der ganzen Famile - besonders die Ferienprogramme sind zu empfehlen. Der Ausflug ist gut mit einem Besuch auf dem Affenberg kombinierbar.

Unternehmungen

Reiten

Für alle Pferdenarren und solche, die es werden wollen, vor allem aber auch für Kinder und bewegungseingeschränkte Menschen gibt es in nächster Nähe eine sehr gut geführte, FN-geprüfte Reitschule. Eine speziell ausgebildete Kinderreitlehrerin stellt sich dort einfühlsam auf die jeweiligen Bedürfnisse der kleinen oder auch großen Reiter/innen ein und hat gerade im neurologischen Bereich erstaunliche Erfolge zu verzeichnen.

Besondere Termine

1. Mai

Schauen Sie zu beim traditionellen Maibaumaufstellen am 1.Mai und feiern Sie anschließend mit. In fast jedem Westallgäuer Dorf wird dieses Fest gefeiert.